VDE-Blitzschutztagung Titelgrafik
13. VDE-Blitzschutztagung | 24.+25.10.2019 | Aschaffenburg
Jetzt Beiträge anmelden

Kontakt

VDE Konferenz Service

Die praktische Umsetzung des Blitz- und Überspannungsschutzes sowie neue Erkenntnisse der Blitzforschung stehen im Fokus der VDE-Blitzschutztagung. Dazu zählen sowohl realisierte Projekte als auch neue Entwicklungen bei Schutzgeräten und Schutzmethoden. Ziel der Tagung ist es, den Meinungs- und Erfahrungsaustausch unter Fachleuten der verschiedenen Disziplinen, vor allem zwischen Blitzschutz-Fachkräften (Planern, Errichtern, Prüfern), Betreibern schutzbedürftiger Anlagen sowie Herstellern, zu fördern.

Im Namen des Programmausschusses lade ich Sie ein: Teilen Sie uns ein interessantes realisiertes Projekt, Ihren Ansatz für eine neue Schutzmethode o.ä. in Form einer kurzen Beschreibung mit. Willkommen sind auch Beiträge zu speziellen Themen, die ggf. als Poster in einer Poster-Session diskutiert werden.

Als herausragendes Diskussionsforum mit den Herstellern ist wieder eine Fachausstellung mit Produkten und Dienstleistungen für den Blitz- und Überspannungsschutz geplant.

Ich freue mich darauf, Sie bei der 13. VDE|ABB-Blitzschutztagung in Aschaffenburg begrüßen zu dürfen.

M. Rock, Technische Universität Ilmenau
Wissenschaftlicher Tagungsleiter