14. VDE Blitzschutztagung | 7.+8. Oktober 2021 | online
Fachausstellung
Logos der ausstellenden Unternehmen
Fachausstellung VDE Blitzschutztagung
mehr

Kontakt

Die ziel- und fachgerechte Anwendung des Blitz- und Überspannungsschutzes in der Praxis sowie neue Erkenntnisse der Blitzforschung bilden die Schwerpunkte der VDE Blitzschutztagung. Dazu zählen realisierte Projekte, die Anwendung von Schutzmethoden und aktuelle Entwicklungen bei Schutzeinrichtungen. Ziel der Tagung ist es, den Kenntnis- und Erfahrungsaustausch unter Fachleuten der verschiedenen Disziplinen, vor allem zwischen Blitzschutz-Fachkräften (Planern, Errichtern, Prüfern), Betreibern schutzbedürftiger Anlagen sowie Herstellern, zu fördern.

Programmerstellung

In den vergangenen Wochen haben Fachleute ihre Beiträge angemeldet. Derzeit läuft der Review-Prozess. Bei dieser Gelegenheit möchte ich den Mitgliedern des Programmausschusses ganz herzlich für ihr Engagement danken. Ende Juli soll hier das fertige Programm veröffentlicht werden.

Informieren Sie sich bis dahin über die Fachausstellung mit Produkten und Dienstleistungen für den Blitz- und Überspannungsschutz.

Studio-Online-Veranstaltung

(23.07.2021) Die behördlichen Vorgaben für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen sehen bisher immer 1,5 m Mindestabstand zwischen Personen vor. Eine Änderung ist nicht absehbar. Daher hat sich der VDE ABB als Veranstalter in Abstimmung mit dem Programmausschuss entschieden, eine "Studio-Online-Veranstaltung" zu planen:

  • Die Vortragenden und Session-Leiter treffen sich in einem "Fernsehstudio" und führen die Vortrags-Session wie bei Veranstaltungen üblich auf einer Bühne durch. Allerdings sitzt im Publikum nur der zuvor genannte Personenkreis.
  • Alle können online die Vortragsveranstaltung verfolgen.

Ob es eine Online-Postersession geben wird, ist derzeit in Klärung.
Die Fachausstellung wird in der gewohnten Weise nicht in der Online-Veranstaltung zu finden sein. Wir stehen derzeit in Verbindung mit den Ausstellern.

Ich hoffe, Sie haben für diese Vorgehensweise Verständnis und werden trotz der enttäuschten Vorfreude auf ein Wiedersehen in Aschaffenburg an der 14. VDE Blitzschutztagung teilnehmen.

M. Rock, Technische Universität Ilmenau
Wissenschaftlicher Tagungsleiter

Icon Zielgruppe

Zielgruppen

Die Tagung wendet sich an alle mit Blitzschutz, Überspannungsschutz und Blitzforschung befassten Fachleute:

Icon Zielgruppe

Die Tagung wendet sich an alle mit Blitzschutz, Überspannungsschutz und Blitzforschung befassten Fachleute:

  • Blitzschutz-Fachkräfte: Planer, Errichter, Prüfer
  • Betreiber
  • Hersteller, Dienstleister
  • Entscheidungsträger in Planungsbüros, Versicherungen, Behörden, Bauämtern und Sachverständigenorganisationen
  • Wissenschaftler von Universitäten, Hochschulen, Forschungseinrichtungen
Icon Themen

Tagungsthemen

Icon Themen

  1. Blitzschutzeinrichtungen
  2. Aktuelle Themen der Normung
  3. Blitzschutz spezieller Objekte
  4. Blitzmessungen
  5. Personenblitzschutz
Icon Ausstellung

Fachausstellung

Die tagungsbegleitende Fachausstellung hat große Tradition und ist bei Teilnehmern wie Ausstellern sehr beliebt. Sie ist der kommunikative Mittelpunkt der Veranstaltung. Hier zeigen Hersteller und Dienstleister zukunftsweisende, praxisbezogene Anwendungen und Produkte, die im modernen Blitz- und Überspannungsschutz zum Einsatz kommen.

Icon Ausstellung

Die tagungsbegleitende Fachausstellung hat große Tradition und ist bei Teilnehmern wie Ausstellern sehr beliebt. Sie ist der kommunikative Mittelpunkt der Veranstaltung. Hier zeigen Hersteller und Dienstleister zukunftsweisende, praxisbezogene Anwendungen und Produkte, die im modernen Blitz- und Überspannungsschutz zum Einsatz kommen.

Icon TV

Studio-Online-Veranstaltung

Icon TV
  • Die Vortragenden und Session-Leiter treffen sich in einem "Fernsehstudio" und führen die Vortrags-Session wie bei Veranstaltungen üblich auf einer Bühne durch. Im Publikum sitzt der zuvor genannte Personenkreis.
  • Alle können online die Vortragsveranstaltung verfolgen.

Diskussionen und direkte Kontakte mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sind über das Online-Tool möglich.

Icon Tagungsband

Tagungsband

Die Beiträge der Blitzschutztagungen werden im VDE Verlag veröffentlicht.

Icon Tagungsband

Die Beiträge der Blitzschutztagungen werden im VDE Verlag veröffentlicht.

Alle Beiträge einer Veranstaltung werden als ETG-Fachbericht herausgegeben (limitierte Anzahl).

Einige Monate nach einer Veranstaltung können die einzelnen Beiträge als pdf-Datei erworben werden.

Icon Erhöhung Qualität

Best Paper Award

Icon Erhöhung Qualität

Der Programmausschuss vergibt auf Basis der zur Veranstaltung akzeptierten Tagungsbandbeiträge einen Best Paper Award. Die Preisverleihung erfolgt während der Veranstaltung.

Icon Programmausschuss

Programmausschuss

Icon Programmausschuss

Ottmar Beierl, Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Ralph Brocke, Dehn SE + Co KG, Neumarkt

Raimund Eulberg, Vereinigung zur Überwachung technischer Anlagen e.V., Siegen

Gernot Finis, Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg

Alexander Kern, Fachhochschule Aachen, Jülich

Heinz-Josef Krämer, Blitzschutzbau Rhein-Main Adam Herbert GmbH, Aachen

Stephan Pack, Technische Universität Graz

Christian Paul, TransnetBW GmbH, Stuttgart

Michael Rock, Technische Universität Ilmenau

Gabriele Schweble-Juch, Schweble Juch GbR, Garching

Reinhard Soboll, Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e.V., Oldenburg

Jürgen Wettingfeld, W. Wettingfeld GmbH & Co. KG, Krefeld

Andre Witzel, Gepla mbH & Co. KG, Edewecht

(Stand: 17.03.2021)

Icon Kontakt

Veranstalter + Kontakt

Icon Kontakt

Bei allen Fragen zur Veranstaltung bezüglich der Teilnahme, der Erstellung von Vorträgen, Postern, Tagungsbandbeiträgen, zur Gestaltung der Ausstellung etc. wenden Sie sich bitte an den VDE Konferenz Service.
Sie möchten über den weiteren Verlauf der Veranstaltungsreihe informiert werden? Dann registrieren Sie sich als Interessent.

Mehr erfahren
Icon vorherige Veranstaltungen

Vorherige Veranstaltungen

Icon vorherige Veranstaltungen

Seit 1996 führt der VDE die Blitzschutztagung durch. Für die jüngeren Veranstaltungen finden Sie hier auf der Homepage detaillierte Informationen.

Mehr erfahren

Aussteller + Medienpartner