14. VDE Blitzschutztagung | 7.+8. Oktober 2021 | Aschaffenburg + online

| VDE
10.10.2018 Veranstaltungsinformation

VDE Blitzschutztagung - Autorenhinweise

Hier finden Sie wichtige Hinweise für Autoren.

Aufruf zu Beiträgen

Wir laden alle Fachkolleginnen und -kollegen ein, Interessantes, Praxisrelevantes und Diskussionswertes vorzustellen und einen Beitrag einzureichen. Alle angenommenen Beiträge sind im Tagungsband enthalten.

Bei dieser Fachtagung werden die Beiträge zweimal bewertet:

  1. Auf Basis der Kurzfassungen entscheidet der Programmausschuss über die Annahme der Beiträge in das vorläufige Tagungsprogramm und behält sich eine Entscheidung der Zuordnung zu den einzelnen Tagungsthemen vor.
  2. Die vollständigen Tagungsbandbeiträge werden vor Drucklegung durchgesehen und gegebenenfalls Änderungen mit den Autoren abgestimmt. Der Programmausschuss entscheidet über die Zuordnung zum Tagungsprogramm.

Anmelden von Beiträgen

Bitte erstellen Sie eine Kurzfassung des geplanten Beitrags mit Hilfe der Word-Vorlage (siehe Homepage) und beachten dabei die untenstehenden Hinweise. Die Kurzfassung besteht aus zwei DIN A4 Seiten mit Titel, Zusammenfassung, Motivation, Struktur und Kernergebnissen sowie zugehörigen Bildern und Referenzen. Die Kurzfassung besteht aus zwei DIN A4 Seiten mit Titel, Zusammen, Motivation, Struktur und Kernergebnissen sowie zugehörigen Bildern und Referenzen. Die Kurzfassung muss derart aussagekräftig sein, dass der technisch-wissenschaftliche Gehalt sowie die Innovationen klar erkennbar sind.

Die Kurzfassung (PDF) laden Sie bis spätestens 15. Februar 2021 in EDAS www.vde-blitzschutztagung.de/cfp hoch.

Um EDAS zu nutzen, benötigen Sie einen persönlichen Account. Bei der erstmaligen Nutzung klicken Sie auf "create new account" und legen ein Benutzerkonto an. Sollten Sie Ihre Anmeldedaten vergessen haben, klicken Sie auf "reset your password" und geben Ihre E-Mail-Adresse an.

Nach erfolgreichem Einloggen:

  1. tragen Sie den Vortragstitel ein
    wählen die bevorzugte Präsentationsart „category“ aus: Vortrag oder Poster
    wählen den am meisten zutreffenden Themenschwerpunkt aus
  2. fügen ggf. weitere Autoren hinzu: in der Zeile „Authors“ unter „Change Add“ auf das Plus-Symbol klicken und Person über die Suche auswählen und hinzufügen.
  3. laden die Kurzfassung hoch durch Klick auf das Upload Symbol neben „Kurzfassung“

Nach dem Hochladen erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.

Beitrag einreichen

Termine

waswann
Schlusstermin für das Einreichen von Beiträgen (Kurzfassung)15.02.2021
Benachrichtigung der Autoren (Ergebnis 1. Review)23.03.2021
Schlusstermin für das Einreichen von Beiträgen (Tagungsband)24.05.2021
Benachrichtigung der Autoren (Ergebnis 2. Review)22.06.2021
Schlusstermin für das Einreichen von Beiträgen (Tagungsband aktualisiert)05.07.2021
Benachrichtigung der Autoren (finales Ergebnis 2. Review)26.07.2021
Beginn der Veranstaltung07.10.2021

Allgemeine Hinweise

  • Beiträge erstellen: Allen Autorinnen und Autoren, die bisher wenig Erfahrung im Erstellen von Beiträgen haben, bietet der Programmausschuss seine Unterstützung an. Der VDE Konferenz Service vermittelt bei Bedarf einen Kontakt.
  • Bewertungskriterien: Ihr Beitrag wird nach Innovationsgehalt, Klarheit der Darstellung und Möglichkeit der praktischen Umsetzung beurteilt. Bitte vermeiden Sie werbliche Aussagen oder Darstellungen aus Verkaufsprospekten.
  • Sprache: Die Tagungssprache ist deutsch.
  • Copyright: Mit der Einreichung erklären Sie sich einverstanden, die Hinweise zum Copyright gelesen und akzeptiert zu haben: www.vde.com/schreibanleitung
  • Tagungsband: Die angenommenen Beiträge (Vorträge und Poster) werden in einem Tagungsband (VDE-Fachbericht mit ISBN-Nummer) veröffentlicht. Pro Beitrag sind maximal 6 Seiten vorgesehen. Im Tagungsband werden alle Beiträge thematisch sortiert abgedruckt.
  • Teilnahmegebühr: Bei Annahme des Beitrages ist eine Person pro Beitrag (Vorträge und Poster) von der Zahlung der Teilnahmegebühr befreit.
  • Vortragsdauer: Als Vortragsdauer ist 15 min. zuzüglich Diskussion vorgesehen.
  • Präsentationen und Poster: Die Präsentationen und Poster werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern als pdf-Dateien auf der Veranstaltungs-Homepage zum Download bereitgestellt.
Icon Arbeitsergebnis

Tipps: Erstellen der Kurzfassung

Bitte nutzen Sie die hier bereitgestellte Word-Vorlage für die Erstellung der Kurzfassung.

Icon Arbeitsergebnis

Bitte nutzen Sie die hier bereitgestellte Word-Vorlage für die Erstellung der Kurzfassung.

Die Kurzfassung (PDF) besteht aus zwei DIN A4 Seiten mit Titel, Zusammenfassung, Motivation, Struktur und Kernergebnissen sowie zugehörigen Bildern und Referenzen. Die Kurzfassung muss derart aussagekräftig sein, dass der technisch-wissenschaftliche Gehalt sowie die Innovationen klar erkennbar sind.

Icon Themen

Tagungsthemen

Icon Themen
  1. Blitzschutzeinrichtungen
    Erdungsanlagen, Blitzschutzpotentialausgleich, Überspannungsschutz, Fangeinrichtungen, isolierte Blitzschutzsysteme, Trennungsabstand etc.
  2. Blitzschutz spezieller Objekte
    Photovoltaikanlagen, Windkraftanlagen, Fassaden, spezielle Dächer, gebäudetechnische Anlagen, Elektromobilität, Funkanlagen, Seilbahnen etc.
  3. Personenblitzschutz
    Blitzunfälle, Open-Air-Veranstaltungen, Schutzhütten, Berührungs- und Schrittspannung, Verhalten von Personen etc.
  4. Blitzmessungen
    Blitzortung, Blitzparameter, Blitzsimulation im Labor etc.
  5. Aktuelle Standards, Verordnungen und Richtlinien
    IEC 62305 Edition 3, DIN 18014, DIN VDE 0100-443/-534, IEC 61643, TRGS/TRBS

Bitte geben Sie beim Einreichen von Beiträgen den am meisten zutreffenden Themenschwerpunkt an. Die zusätzlich aufgeführten Themen sind Beispiele. Bitte melden Sie Ihren Beitrag auch an, wenn Sie Ihr Thema nicht aufgeführt finden. Alle interessanten Beiträge sind willkommen!

Icon Erhöhung Qualität

Best Paper Award

Icon Erhöhung Qualität

Der Programmausschuss vergibt auf Basis der zur Veranstaltung akzeptierten Tagungsbandbeiträge einen Best Paper Award. Die Preisverleihung erfolgt während der Veranstaltung.

Icon Ausstellung

Fachausstellung

Parallel zur Fachtagung werden in einer Fachausstellung Produkte und Dienstleistungen für den Blitzschutz und für den Überspannungsschutz präsentiert.

Icon Ausstellung

Parallel zur Fachtagung werden in einer Fachausstellung Produkte und Dienstleistungen für den Blitzschutz und für den Überspannungsschutz präsentiert.

Diese Fachausstellung hat bei der Blitzschutztagung Tradition und genießt einen hohen Stellenwert. Für die Reservierung einer Ausstellungsfläche nutzen Sie bitte das Online-Formular auf der Veranstaltungs-Homepage.

Aussteller werden